Hamburgischer Ju-Jutsu Verband e.V.
Fachverband für Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu, Brazilian Jiu-Jitsu und artverwandte Sportarten
Mit Sicherheit - Lebensgefühl

FAQ für den Breitensport

1. Vereinsprüfungen

Vereinsprüfungen können jederzeit stattfinden.
Die Vereine organisieren diese eigenverantwortlich im Rahmen ihrer Hygienekonzepte.

Prüfungen können auch mit weniger als 5 Teilnehmer*innen durchgeführt werden.
Prüfungspartner*innen müssen nicht Prüfungsteilnehmer sein.

1.1 Lehrgänge für Vereinsprüfungen

Für alle Vereinsprüfungen bis 28.02.2021 ist die Lehrgangspflicht aufgehoben. Somit können Prüfungen bis zum 3. Kyu ohne gültigen Lehrgang abgelegt werden.

2. Verbandsprüfungen

Aktuell gibt es noch keine festen Termine für die nächsten Verbandsprüfungen.
Sobald der Sportbetrieb in den Vereinen wieder aufgenommen werden darf, werden wir die Termine für diese Prüfungen bekannt geben.

2.1 Lehrgänge für Verbandsprüfungen

Das Jahr 2020 wird als Vorbereitungszeit anerkannt, auch wenn kaum traininert werden konnte.

Die Lehrgangspflicht für 2020 ist ausgesetzt.
Die Lehrgangspflicht (inkl. Vorbereitungslehrgänge) für 2021 besteht zum aktuellen Zeitpunk noch.

Beispiel: Möchte ich meinen 2. Dan 2021 machen, so brauche ich für 2020 keine Lehrgänge, aber für 2021 mindestens zwei. Das kann ggf. aber noch angepasst werden.

Wir werden auch bei höheren Dangraden die Vorbereitungszeiten an unseren Verbandsprüfungstermin angleichen.
Bei anderen Prüfungen ergibt sich hier keine Problematik (siehe erste Absatz).

3. Trainer- und Assistenz-Lizenzen

Alle Lizenzen, die spätestens am 31.12.2020 auslaufen, werden ohne Maßnahmen um ein Jahr (bis zum 31.12.2021) verlängert.

Neue Lizenzen

Es wird keine Trainer C Ausbildung 2021 geben. Wir werden mit der Ausbildung frühestens 2022 wieder anfangen.

Wir werden versuchen rechtzeitig vor der nächsten Danprüfung eine Trainerassistenten Ausbildung stattfinden zu lassen.

4. Prüfer-Lizenzen

Alle Lizenzen, die im Januar 2021 auslaufen, werden ohne Maßnahmen um ein Jahr (bis zum 31.12.2021) verlängert.
Lizenzen die schon jetzt schon ausgelaufen sind, werden nicht verlängert.

5. Termine

Es werden bis März 2021 keine Lehrgänge, Fort- und Ausbildungen vom Verband angeboten.

Alle Termine werden hier rechtzeitig veröffentlicht. Das macht aber erst Sinn, wenn die Lage sich wieder entspannt und wir in den Vereinen zu einem relativ normalen Training übergehen können.

Die Jahreshauptversammlung und die JHV der Jugend finden beide frühestens im März 2021 statt.

Schaut ab und zu mal vorbei und bleibt gesund.
Jens Keckstein
- Präsident Breitensport HJJV -

Der HJJV Blog

23.11.2020
#schweigenbrechen

Beziehe als Ju-Jutsuka Stellung gegen Gewalt und beteilige Dich an der Mitmachaktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen! Veröffentliche Dein Foto mit dem Aktionsschild und poste es unter #schweigenbrechen in Deinen sozialen Netzwerken. So verbreiten wir die Nummer des … Weiterlesen

10.11.2020
Ju-Jutsuka kämpften gegen Dornen und verwirklichten einen alten Traum

Wie im Märchen schlummerte die alte Hallen-Außenfläche des Hamburger Vereins ?NTSV? einen Dornröschenschlaf, bis tatkräftige Ju-Jutsu-Sportler*innen sich durch die Brombeerranken und Brennnesseln kämpften um ihr neues Leben einzuhauchen. Die Idee entstand, als nach dem Corona-Lockdown der Sport im Freien wieder … Weiterlesen

10.11.2020
Ju-Jutsu macht etwas mit einem – auch mit Euch!

?Ju-Jutsu macht etwas mit einem ? auch mit Euch!? so ähnlich formulierte es Ekkehard (Ekki) Krönke im Rahmen seines vielbeachteten Vortrags über sein Leben im Ju-Jutsu, den Ihr in Kürze im DJJV-YouTube-Kanal ansehen könnt. Besonders faszinierend ist die Tatsache, dass … Weiterlesen